Konzerte

Anton Bruckner – Te Deum

Sa, 2. November 2019, 19:00
Rupertuskirche Freilassing
So, 3. November 2019, 16:00
Berufschulaula Traunstein

Dieses Werk gilt zu Recht als Höhepunkt von Bruckners kirchenmusikalischem Schaffen, versteht es doch in unnachahmlicher Weise, einen tausend Jahre alten Text in eine auch heute noch berührende Klangsprache zu kleiden und für heutige Menschen auszudeuten. Bruckner, der Zeit seines Lebens ,Gott‘ als die tragende Säule seines Lebens angesehen hat, schöpfte aus der Verbindung zwischen Glauben und Genie jene schöpferische Kraft, die ihn seelische Konflikte, gesellschaftliche Anfeindungen und persönliche Enttäuschungen kreativ nutzen und verarbeiten ließ. Höhe- und Schlusspunkt seines kirchenmusikalischen Schaffens ist das singuläre ,Te Deum‘. Hier hat der ,Sänger Gottes‘ den für ihn so typischen Widerspruch zwischen irdischer Zerknirschung und himmlischem Lobpreis in eine restlos überzeugende Form gegossen. Gerade, dass Bruckner nämlich den uralten Text als ein – wie wir alle – geprüfter Mensch versteht, verleiht seinen musikalischen Eingebungen ihre enorme Authentizität.

Weitere Informationen folgen.

Bericht über das Konzert am 24.05.2019 in St. Andrä Salzburg

Quelle: Pfarrzeitung der Pfarre St. Andrä/Salzburg: „andrä.leben.lesen.“ Ausgabe Sommer 2019

Laufen singt 2019 – sing it yourself!

Samstag, 6. Juli 2019

Rupertus-Platz, Laufen, 18:00-22:00 Uhr

10 Jahre ist es her, dass der Chor der Musikfreunde mit „Laufen klingt“ den vielfältigen Aktivitäten der heimischen Musikgruppen am Rupertusplatz eine Bühne gegeben haben. Nun stellt das Ensemble mit „Laufen singt“ das Singen selbst in den Mittelpunkt. Dahinter steht die langjährige Erfahrung, dass nicht passiver Musikkonsum, sondern das Selber-Singen das Höchste der Gefühle ist.

Unter dem Motto „Sing It Yourself!“ wird deshalb ab 18.00 der Abend von LISA HÄRTTER mit „CIRCLESINGING“ eröffnet. Hier findet sicher jeder ein Pattern zum Einstimmen. Madrigale laden zum Zuhören und Entspannen ein. Im Talk mit SUSANNE AMBERG SCHNEEWEIS erörtert STEPHAN HÖLLWERTH die Heilsamkeit des Singens. In einer Open Air Rockkonzert-Atmosphäre öffnet sich um 19:30 Uhr die Bühne für TOBI REGNER und seine Band, dessen gefühlvolle Lieder stark von der Unverwechselbarkeit seiner Stimme leben. Bei einem moderierten „SING ALONG“ wird das Publikum eingeladen, zu bekannten Evergreens, Schlagern und Alpenlädischem mit einzustimmen und gemeinsam den Abend ausklingen zu lassen.

Anton Bruckner – Te Deum

So 12.05.2019 11.30 Uhr, Salzachhalle Laufen, Abschlusskonzert der Internationalen Brucknertage
Fr 24.05.2019 St. Andrä Salzburg, im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen

Die „Internationalen Bruckner-Tage Laufen“ (10.-12.05.2019) nahmen mit dem berühmten „Te Deum“ von Anton Bruckner ein kirchenmusikalisches Hauptwerk des 19. Jahrhunderts in ihren Fokus. Absicht des dreitägigen Workshops war es, dieses singuläre Werk Chorsängerinnen auch abseits der musikalischen Hauptstädte zugänglich zu machen. Unter Anleitung professioneller Referentinnen wurde das Werk in Einzel- und Gesamtproben erarbeitet und im Rahmen eines Abschlusskonzerts zur Aufführung gebracht. Ergänzt wurde Bruckners hymnischer Lobpreis von ausgewählten a cappella-Motetten des Meisters.

Quelle: Pfarrzeitung der Pfarre St. Andrä/Salzburg: „andrä.leben.lesen.“ Ausgabe Sommer 2019

Konzerte 1955 – 2018

Unter der Liste finden Sie mehr Informationen zu den einzelnen Konzerten in PDF-Dateien.

Die Liste ist – insbesondere bei den älteren Konzerten – nicht vollständig, vermittelt aber einen guten Eindruck über die vielfältigen Konzerte.

  • Karl Jenkins – Adiemus – Songs of Sanctuary (Mit, 24. Oktober 2018)
  • ACROSS ALL BORDERS – Musik jenseits von E und U (Sam, 16. Juni 2018)
  • Bach: Weihnachtsoratorium – Kantaten I-III (Sam, 16. Dezember 2017)
  • Global Dance and Musical (Son, 18. Juni 2017)
  • Carl Orff – Der Mond (Sam, 16. Juli 2016)
  • Durch Dick und Dünn – Das Beste aus 10 Jahren Chorarbeit (Son, 13. März 2016)
  • Rorate (Fre, 18. Dezember 2015)
  • Adventsfenster (Mon, 7. Dezember 2015)
  • „OPEN HEAVEN“ – Nacht der Bands & Nacht der Chöre (Sam, 10. Oktober 2015)
  • Missa est (Fre, 10. Juli 2015)
  • Hans Leo Hassler – Missa „Dixit Maria“ (Son, 3. Mai 2015)
  • Johann Sebastian Bach – Das Weihnachtsoratorium, Kantaten IV, V und VI (Son, 14. Dezember 2014)
  • Joseph Haydn – Die Jahreszeiten (Sam, 19. Juli 2014)
  • Orchesterkonzert mit Chor und Solisten (Sam, 31. Mai 2014)
  • Jubiläumskonzert Cesar Bresgen (Sam, 5. Oktober 2013)
  • Feel the spirit (Son, 23. Juni 2013)
  • LICHT UND DUNKELHEIT – Meditatives Chorkonzert (Fre, 15. März 2013)
  • Rorate (Fre, 21. Dezember 2012)
  • Wolfgang Amadeus Mozart – Missa brevis in G, KV 49 (Sam, 8. Dezember 2012)
  • Wolfgang Amadeus Mozart – Missa brevis in G, KV 49 (Son, 25. November 2012)
  • Gottesdienst am Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag (Son, 16. September 2012)
  • Herkules am Scheideweg – Barockes Chor- und Orchesterkonzert (Sam, 7. Juli 2012)
  • Die gute alte Zeit – Standards, Evergreens und Schlager zwischen Nostalgie und Amusement (Fre, 10. Februar 2012)
  • Laufener Krippensingen (Sam, 7. Januar 2012)
  • Rorate (Fre, 23. Dezember 2011)
  • Carl Orff – Carmina Burana Open-air-Konzert (Son, 31. Juli 2011)
  • Joseph Haydn – Missa brevis St. Joannis de Deo „Kleine Orgelmesse“ (Son, 10. Oktober 2010)
  • Auftritt im AWO-Seniorenzentrum Laufen (Fre, 9. Juli 2010)
  • Antonio Vivaldi – Gloria RV 589 (Don, 24. Juni 2010)
  • Laufen klingt (Antonio Vivaldi – Gloria) (Fre, 11. Juni 2010)
  • Cantemus welcomes die Musikfreunde (Don, 8. April 2010)
  • Tournee-Kostprobe (Fre, 26. März 2010)
  • John Rutter – Mass of the Children (Sam, 18. Juli 2009)
  • Großes Opern- und Operettenkonzert (Sam, 2. Mai 2009)
  • Chorfestival 2009 (Sam, 25. April 2009)
  • Laufener Krippensingen (Son, 11. Januar 2009)
  • Oper, Operette, Musical (Sam, 14. Juni 2008)
  • Chorfestival 2007 (Sam, 28. April 2007)
  • Cesar Bresgen – Christkindl Kumedi 2006 (Fre, 15. Dezember 2006)
  • Gabriel Fauré – Requiem (Son, 22. Oktober 2006)
  • Frühlungskonzert (Mit, 5. April 2006)
  • Concerto Para Uruguay (Son, 16. Oktober 2005)
  • Uruguay-Tournee (Son, 11. September 2005)
  • Johannes Brahms – Liebesliederwalzer (Sam, 30. April 2005)
  • Johannes Brahms – Ein deutsches Requiem (Sam, 13. November 2004)
  • Lukullische Nacht (Fre, 2. Juli 2004)
  • Georg Friedrich Händel – Der Messias (Son, 30. November 2003)
  • Cesar Bresgen – Der Scholi in Laufen (Don, 10. Juli 2003)
  • 8. Internationales Salzburger Chorfestival (Son, 30. Juni 2002)
  • Concerto Bestiale (Mit, 26. Juni 2002)
  • Konzert zum Valentinstag (Mit, 14. Februar 2001)
  • J.-S.- Bach – Himmelfahrts-Oratorium (Son, 28. Mai 2000)
  • Adventskonzert (Die, 21. Dezember 1999)
  • Wolfgang Amadeus Mozart – Requiem in d-Moll (Son, 17. Oktober 1999)
  • Adventkonzert (Son, 13. Dezember 1998)
  • Cesar Bresgen – Der Schiffmann von Laufen (Sam, 24. Oktober 1998)
  • Konzert zum Gedenken an Musikdirektor Rolf Kraus (Sam, 7. März 1998)
  • Johannes Brahms – Ein deutsches Requiem (Fre, 29. März 1996)
  • Weihnachtskonzert (Son, 17. Dezember 1995)
  • 150 Jahre Musikfreunde Laufen (Son, 9. Juli 1995)
  • Jubiläumskonzert zum 70. Geburtstag von Wolfgang Hein (Sam, 18. Juni 1994)
  • Josef Haydn – Die Schöpfung (Fre, 11. März 1994)
  • Cantemus & Die Musikfreunde in Concert (Die, 4. August 1992)
  • Soirée musicale – Brioude (Son, 14. Juni 1987)
  • Concert – Basilique St Julien, Brioude (Fre, 12. Juni 1987)
  • Orchesterkonzert (Son, 27. Juli 1986)
  • Gastkonzert (Sam, 7. Juni 1986)
  • Cesar Bresgen – Christkindl Kumedi (Fre, 13. Dezember 1985)
  • 140 Jahre Musikfreunde Laufen (Sam, 6. Juli 1985)
  • Europäische Volkslieder aus 5 Jahrhunderten (Fre, 27. Juli 1984)
  • Giovanni Battista Pergolesi – Stabat mater (Son, 15. April 1984)
  • „Machet die Tore weit“ – Weihnachtskonzert (Fre, 16. Dezember 1983)
  • Festkonzert zum Brahmsjahr (Son, 3. Juli 1983)
  • Magnificat – Chor- und Bläsersätze zur Weihnachtszeit (Sam, 18. Dezember 1982)
  • „Wie lieblich schallt“ – Lieder der Romantik (Son, 25. Juli 1982)
  • Giovanni Battista Pergolesi – Stabat mater (Son, 28. März 1982)
  • „In dulce Jubilo“ – Weihnachten mit Sebastian Bach (Sam, 12. Dezember 1981)
  • „Willkommen Maien“ – Frühlingskonzert (Sam, 16. Mai 1981)
  • Giovanni Battista Pergolesi – Stabat mater (Son, 5. April 1981)
  • „Machet die Tore weit“ – Weihnachtskonzert (Sam, 13. Dezember 1980)
  • 135 Jahre Liedertafel Laufen (Sam, 5. Juli 1980)
  • „Sei willkommen Herre Christ“ – Weihnachtskonzert (Sam, 15. Dezember 1979)
  • „An hellen Tagen“ – Chorlieder, Trompetenaufzüge und Tanzstücke (Sam, 14. Juli 1979)
  • Orchesterkonzert (Son, 20. Mai 1979)
  • „Ein Kind gebor’n zu Bethlehem“ – Weihnachtslieder (Sam, 16. Dezember 1978)
  • Volksliederchöre aus 4 Jahrhunderten (Sam, 15. Juli 1978)
  • „Es ist ein Ros entsprungen“ – Musik zur Weihnachtszeit (Son, 18. Dezember 1977)
  • Orchesterkonzert (Sam, 22. Oktober 1977)
  • Sommerkonzerte 1977 – III. Liederabend (Son, 28. August 1977)
  • Sommerkonzerte 1977 – II. Chorkonzert (Son, 17. Juli 1977)
  • Sommerkonzerte 1977 – I. Orchesterkonzert (Son, 19. Juni 1977)
  • „Ich steh an deiner Krippen hier“ – Weihnachtsmusik (Son, 12. Dezember 1976)
  • 110 Jahre Liedertafel Laufen (Sam, 18. Juni 1955)