Beethoven-Gala

Sonntag, 28.6.2020, 17.00 Uhr – Salzachhalle Laufen
Dienstag, 30.6.2020, 20.00 Uhr – Musikum Salzburg

Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag ist das große musikalische Ereignis des Jahres 2020. Die Salzachhalle Laufen reiht sich mit einer „Beethoven-Gala“ in die lange Reihe der weltweiten Gratulanten und präsentiert in einem großen Orchesterkonzert bekannte wie auch selten gespielte Werke des Meisters. Unter der Leitung von Stephan Höllwerth spielen das Diabelliorchester des Musikum Seekirchen und das Generationenorchester des Musikum Salzburg Stadt gemeinsam mit dem Chor der Musikfreunde Laufen Beethovens beinahe unbekannte Goethe-Vertonung „Meeresstille und glückliche Fahrt“ (Choreinstudierung: Juliane Brandes). Auszüge aus der „Pastorale“ lassen Beethoven auch als Sinfoniker zu Wort kommen. Im Zentrum des Programms steht das berühmte Violinkonzert op. 61 mit der jungen Geigerin Alexandra Seywald. Es wird nicht ausbleiben, dass bei so viel Idealismus der „Freude schöner Götterfunken“ (Beethoven IX. Sinfonie) auch aufs Publikum überspringt!

Karten für Laufen (28.6.)

19 € regulär an der Abendkasse, 17 € ermäßigt im VVK (Ö-Ticket)
9 € ermäßigt für Kinder unter 14 Jahre und Studenten

Einlass: 16.40 Uhr
Veranstalter:  Stadt Laufen